리컴번트 HP벨로텍 스콜피온 V2 (Scorpion Two)
판매가격 : 5,580,000원
적립금 :0
상품상태 :신상품
배송방법 :방문수령,용달(배송비청구)
배송지역 :소형트럭 실비 배송 13~25만원
브랜드 :HPvelotechnik [브랜드바로가기]
구매수량 :
총 금액 :

타입 접이식 삼륜 리컴번트 프레임재질 알루미늄
서스펜션 리어(뒤) 서스펜션 용도 장단거리 투어링 및 레이싱
상품정보 관련상품 배송안내 교환 및 반품안내 이용후기 상품Q&A







Scorpion trike. Das schnelle Dreirad von HP Velotechnik.

Jetzt kommt Schwung in den Asphaltdschungel!
Scorpion. Das leichte, tiefe Sport-Trike mit Hinterradfederung.

Die besten Vorbilder finden sich in der Natur. Wenn es darum geht, solide Bodenhaftung und beruhigende Sicherheit mit beeindruckender Wendigkeit und rassigem Temperament zu verbinden, setzt der Scorpion neue Maßstäbe.

150% Rad-Vergnügen. Immer mehr aktive Menschen entdecken lässig zurück gelehnt den einzigartigen Sitzkomfort und die kraftsparende Windschnittigkeit unserer Liegeräder. Mit dem komplett überarbeiteten schnellen Sport-Trike Scorpion können Sie dazu jetzt erleben, wie viel Fahrspaß, Kurvenstabilität und echte Tourentauglichkeit ein modernes Dreirad bieten kann. Das neue Modell baut auf dem Erfolg seines mehrfach ausgezeichneten Vorgängers auf, indem es konstruktive Weiterentwicklungen wie die im Hinterbau eingesetzte Spaceframe-Technologie integriert.

 

Ein Blick auf den Scorpion zeigt: Zwei breit auseinander liegende Vorderräder und der tiefe Schwerpunkt sorgen für eine kippsichere Straßenlage, der so schnell niemand etwas anhaben kann. Die robusten Räder sind weit vorne zuverlässig gelagert und sicher in Ihrem Sichtfeld, wenn Poller mal wieder die freie Fahrt für freie Radler bremsen. Gegen Dornen, Scherben und andere Feinde ist das Scorpion mit einer Protektor-Schicht unter der Reifendecke geschützt. Das mächtige 26-Zoll-Hinterrad sorgt für ein beeindruckend leichtes Überrollen von Hindernissen. Wenn Sie sich ihn zum Freund machen, kommt Ihr Scorpion dennoch gerne mit in Ihr Heim: Mit seiner schmalen Breite von 83 cm schlüpft er durch jede normale Haustür.

Jetzt fällt es Ihnen leicht, unserer Einladung in den bequemen Sitz zu folgen, denn für einen einfachen Einstieg ist der Querträger des leichten, robusten Aluminium-Rahmens elegant nach hinten geschwungen: So können Sie nah an den Sitz treten und sanft herabsinken. Während Sie die Panoramasicht genießen, reagiert die komfortable Federschwinge blitzschnell auf Unregelmäßigkeiten rauer Wege. Ihre Tretkräfte bringen die Federung dagegen nicht aus der Ruhe, dafür sorgt HP Velotechniks bewährte No-Squat-Federungstechnik. Das einzelne angetriebene Hinterrad bringt Ihren Pedaldruck direkt als Vortrieb auf die Straße, ohne dass komplizierte Differential-Getriebe benötigt werden. Stattdessen steht für Ihr Scorpion die ganze Auswahl moderner Schaltungstechnik zur Verfügung. Sie wollten doch kraftvoll antreten? Dem Gegenwind ein Lächeln schenken. Beschleunigen. Und sich auf die nächste Kurve freuen...


Scorpion Liegedreirad. HP Velotechniks schnelles und komfortables Trike.

Lust auf die schnelle Tour? Scorpion. Das schnelle Trekking-Trike von HP Velotechnik.

Lust verkürzt den Weg. Die richtige Haltung auch. Auf dem Scorpion bieten Sie dem Wind ohne zu Buckeln minimalen Widerstand. Das macht schnell. Und schön. Auch langsam sehen Sie noch gut aus, während andere schon schlingern.

Scorpion Dreirad

Hier liegen Sie richtig. Nehmen Sie Platz im luftigen ErgoMesh-Netzsitz oder dem einstellbaren BodyLink-Schalensitz. Der ist gut für Ihren Po, Ihre Bandscheiben und Ihre Familienplanung. Flexibel wie das Leben gibt er angenehmen Halt für dynamische Sprints.

Alltag war gestern. Lehnen Sie sich zurück. Mit dem Scorpion wird aus der Fahrt zur Arbeit eine Vergnügungstour. Bei der Fahrt ins Blaue sehen Sie endlich wieder Himmel. Und können tief Durchatmen. Gibt es ein schöneres Fitness-Bike?

Designpreise für das Scorpion Trike

Ausgezeichnetes Design: Das Trekking Trike Scorpion wurde mit dem Eurobike-Award 2006 ausgezeichnet. Das Hessische Ministerium für Wirtschaft und Verkehr hat das Scorpion für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2008 nominiert.

Dreirad Scorpion BodyLink Sitz

An der wichtigsten Schnittstelle zwischen Mensch und Rad schaffen die Sitzsysteme von HP Velotechnik eine beispielhaft ergonomische Verbindung. Beim einstellbaren BodyLink-Schalensitz gibt die untere Sitzschale guten Seitenhalt, während die obere Sitzlehne genug Freiheit lässt, damit Sie sich dynamisch in die Kurve lehnen können. Wasserfeste Polsterung aus EVA-Schaum oder atmungsaktive Airflow-Auflage (Schichtsystem).

ErgoMesh Sitz am Dreirad Scorpion

Alternativ können Sie den luftigen ErgoMesh-Netzsitz montieren. Er verfügt über eine ergonomische Seitenpolsterung für einen guten Seitenhalt beim Dreiradfahren und eine praktische, integrierte Tasche für Kleinteile in der Rückenlehne. Sicherheitsplus: Seitliche Reflexstreifen an den Sitzseiten. Beide Sitze passen auf die gleiche Rahmenaufnahme und können per Schnellspanner in 15 Sekunden abgenommen werden - praktisch beim Abstellen im Regen oder oder zum Transport im Auto. Mit dem ErgoMesh-Sitz erhalten Sie eine 3 cm höhere Sitzposition als mit dem BodyLink-Sitz, mit dem extra hohen ErgoMesh HS - Sitz sitzen Sie 11 cm höher. Eine höhere Sitzposition erleichtert das Ein- und Aussteigen und verbessert die Übersicht im Verkehr, verringert jedoch die Kippstabilität in schnellen Kurven - testen Sie bitte Ihre gewünschte Sitz / Lenkerkombination bei Ihrem Fachhändler.

Ergolenker am Scorpion dreirad

Komfortabler Ergolenker unter dem Sitz. Handgelenke und Nackenmuskulatur werden entlastet. Unsere Lenkgeometrie kombiniert ruhigen Geradeauslauf mit extremer Wendigkeit. Wartungsfreie Lagerung mit gedichteten Industrielagern am Lenker und selbstschmierenden Gelenkköpfen an den Spurstangen. Die Radträger sind mit robusten, einstellbaren Ahead-Steuersätzen im Rahmen gelagert. Die Lenkerbreite ist verstellbar.

Gepäckträger am Liegedreirad Scorpion

Der stabile Gepäckträger für 25 kg Last wurde für die hohen Seitenkräfte beim Dreiradfahren optimiert. Die abgesenkte Taschenposition ermöglicht einen niedrigen Schwerpunkt – Vorteil für die Fahrdynamik. Tiefe Seitenbügel bieten sicheren Halt für Ihre Taschen. Ihr Gepäck fährt voll gefedert, ohne dass komplizierte Drehgelenke oder gar eine Lastabstützung auf der gefederten Hinterradschwinge benötigt würden. Das ermöglicht agiles Federverhalten und schont Ihr Material. Ideale Ergänzung für die große Tour: Komfort-Zubehör wie die Kopfstütze sowie die von HP Velotechnik entwickelten Spezial-Schutzbleche – Dreirad fahren geht bei jedem Wetter.

Scorpion Tretlagerausleger

Schützt Ihre Kleidung und die Kette: Der Antrieb ist weitgehend abgedeckt. Für minimale Reibung und leisen Lauf sorgen dabei die speziellen Führungsrohre aus langlebigem Kunststoff. Der Tretlagerausleger ist teleskopisch längenverstellbar.

Rahmenschnellverstellung

Mit der optionalen Rahmenschnellverstellung kann das Rad rasch auf unterschiedliche Beinlängen eingestellt werden.

HP Trikefender Schutzblech am Scorpion

Optimierter Schutz mit eleganter Linienführung: HP Velotechnik hat mit den Trikefendern Schutzbleche speziell für den Einsatz an Dreirädern entwickelt. Die Innenseite und die Unterkante sind weit heruntergezogen, um den Spritzschutz zum Fahrer insbesondere beim Kurvenfahren zu verbessern. Die Halteelemente mit integrierter Höhenverstellung sind geschützt auf der Innenseite angebracht. Das gerundete Profil mit 60 mm Breite ermöglicht die Montage von großvolumigen, komfortablen Reifen bis 50 mm Breite.

Scheibenbremse am Dreirad Scorpion

Durch den niedrigen Schwerpunkt und den langen Radstand sind mit dem Scorpion sehr sichere Bremsmanöver möglich. Die serienmäßigen Scheibenbremsen erlauben maximale Verzögerung auch bei schlechtem Wetter. Die Vorderräder werden einzeln angesteuert, so dass Sie in Kurven gezielt das innere Rad anbremsen können. Durch HP Velotechniks ausgefeilte Vorderradaufhängung ergibt sich dabei kein Bremseinfluss in die Lenkung. Auf Wunsch montieren wir mechanisch oder hydraulisch gekoppelte Bremsen mit Einhandbedienung.

Offener Radträger am Liegedreirad Scorpion

Praktisch beim Transport: HP Velotechnik hat offene Radträger entwickelt, mit denen die Vorderräder mitsamt Bremsscheiben nach dem Lösen nur einer Schraube einfach abgenommen werden können. (Serienausstattung)

V-Brake am Scorpion als Feststellbremse

Optionale V-Brake am Hinterrad als Parkbremse.

Federung des Scorpion mit No Squat Design

Für maximalen Fahrkomfort sorgt die einstellbare Federung. Unser bewährtes No-Squat-Design verhindert wirkungsvoll das Einfedern durch Antriebseinflüsse sowie unangenehmen Pedalrückschlag. Sie können kraftvoll beschleunigen – auch am Berg. Auf Wunsch federt Ihr Scorpion mit dem leichten Luftfederelement Monarch RL von RockShox. Praktisch: Einfach per Pumpe kann die Federhärte an die Zuladung angepasst werden. Mit der einstellbaren hydraulischen Zugstufendämpfung und wartungsarmen Cellasto-Negativfeder überzeugt es mit dem besten Ansprechverhalten in unseren Tests.

Liegedreirad Scorpion Hinterbau für Anhängerbefestigung

Optimal für den Kindertransport oder die ganz große Tour: Scorpion zieht Mehrspur-Anhänger bis 40 kg. (Ohne Gepäckträger, mit Chariot-Klemmkupplung für die Kettenstrebe auch mit Gepäckträger. Seit Oktober 2007 bieten wir eine Weber-Kupplung mit Adapterblech an, mit der Sie auch mit montiertem Gepäckträger Anhänger ziehen können.)

Scorpion plus 26 Detail

HP Velotechnik Scorpion mit Shimano STEPS Detail

Und E-Antrieb? Aber klar – da laufen Trikes sogar zu Hochform auf! Sämtliche Fahrzeuge aus unserem Haus können optional mit Elektromotor ausgerüstet werden. Immer mehr Menschen entdecken das Radfahren mit lässig hochgelegten Beinen und entspannter Sitzposition auf dem Dreirad. Der Megatrend "Elektrofahrrad" zeigt sich bei diesem Fahrradtyp von seiner besten Seite. Die windschnittige Sitzhaltung spart wertvolle Energie, so dass die kostbare Akkukapazität für eine optimale Reichweite effizient ausgenutzt werden kann. Die Technik lässt sich völlig problemlos in das Chassis integrieren. Das gilt nicht nur für den Nabenmotor im Hinterrad (Go SwissDrive) oder den Tretlagermotor am Ausleger (Shimano STEPS), sondern auch für die Steuereinheit am Lenker sowie den Akku – und als besonderen Clou können Sie Ihren "Dreier" bei Wahl der Go SwissDrive-Variante sogar mit Zweitakku für doppelte Reichweite bestücken!
(... mehr zu E-Antrieben)

Scorpion mit Streamer Windschutzscheibe

Schutz vor Wind und Wetter: Die Frontverkleidung Streamer von HP Velotechnik hält Ihre Füße warm und die Beine trocken. Sie ist einfach per Schnellspanner abnehmbar.

Scorpion Liegedreirad. HP Velotechniks schnelles und komfortables Trike. Lust auf die schnelle Tour? Scorpion. Das schnelle Trekking-Trike von HP Velotechnik.

Lust verkürzt den Weg. Die richtige Haltung auch. Auf dem Scorpion bieten Sie dem Wind ohne zu Buckeln minimalen Widerstand. Das macht schnell. Und schön. Auch langsam sehen Sie noch gut aus, während andere schon schlingern.


Scorpion Dreirad 

Hier liegen Sie richtig. Nehmen Sie Platz im luftigen ErgoMesh-Netzsitz oder dem einstellbaren BodyLink-Schalensitz. Der ist gut für Ihren Po, Ihre Bandscheiben und Ihre Familienplanung. Flexibel wie das Leben gibt er angenehmen Halt für dynamische Sprints.

Alltag war gestern. Lehnen Sie sich zurück. Mit dem Scorpion wird aus der Fahrt zur Arbeit eine Vergnügungstour. Bei der Fahrt ins Blaue sehen Sie endlich wieder Himmel. Und können tief Durchatmen. Gibt es ein schöneres Fitness-Bike?



Designpreise für das Scorpion Trike
 Ausgezeichnetes Design: Das Trekking Trike Scorpion wurde mit dem Eurobike-Award 2006 ausgezeichnet. Das Hessische Ministerium für Wirtschaft und Verkehr hat das Scorpion für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2008 nominiert.



Dreirad Scorpion BodyLink Sitz
  An der wichtigsten Schnittstelle zwischen Mensch und Rad schaffen die Sitzsysteme von HP Velotechnik eine beispielhaft ergonomische Verbindung. Beim einstellbaren BodyLink-Schalensitz gibt die untere Sitzschale guten Seitenhalt, während die obere Sitzlehne genug Freiheit lässt, damit Sie sich dynamisch in die Kurve lehnen können. Wasserfeste Polsterung aus EVA-Schaum oder atmungsaktive Airflow-Auflage (Schichtsystem).  



ErgoMesh Sitz am Dreirad Scorpion
  Alternativ können Sie den luftigen ErgoMesh-Netzsitz montieren. Er verfügt über eine ergonomische Seitenpolsterung für einen guten Seitenhalt beim Dreiradfahren und eine praktische, integrierte Tasche für Kleinteile in der Rückenlehne. Sicherheitsplus: Seitliche Reflexstreifen an den Sitzseiten. Beide Sitze passen auf die gleiche Rahmenaufnahme und können per Schnellspanner in 15 Sekunden abgenommen werden - praktisch beim Abstellen im Regen oder oder zum Transport im Auto. Mit dem ErgoMesh-Sitz erhalten Sie eine 3 cm höhere Sitzposition als mit dem BodyLink-Sitz, mit dem extra hohen ErgoMesh HS - Sitz sitzen Sie 11 cm höher. Eine höhere Sitzposition erleichtert das Ein- und Aussteigen und verbessert die Übersicht im Verkehr, verringert jedoch die Kippstabilität in schnellen Kurven - testen Sie bitte Ihre gewünschte Sitz / Lenkerkombination bei Ihrem Fachhändler. 



Ergolenker am Scorpion dreirad
  Komfortabler Ergolenker unter dem Sitz. Handgelenke und Nackenmuskulatur werden entlastet. Unsere Lenkgeometrie kombiniert ruhigen Geradeauslauf mit extremer Wendigkeit. Wartungsfreie Lagerung mit gedichteten Industrielagern am Lenker und selbstschmierenden Gelenkköpfen an den Spurstangen. Die Radträger sind mit robusten, einstellbaren Ahead-Steuersätzen im Rahmen gelagert. Die Lenkerbreite ist verstellbar. 



Gepäckträger am Liegedreirad Scorpion
 Der stabile Gepäckträger für 25 kg Last wurde für die hohen Seitenkräfte beim Dreiradfahren optimiert. Die abgesenkte Taschenposition ermöglicht einen niedrigen Schwerpunkt – Vorteil für die Fahrdynamik. Tiefe Seitenbügel bieten sicheren Halt für Ihre Taschen. Ihr Gepäck fährt voll gefedert, ohne dass komplizierte Drehgelenke oder gar eine Lastabstützung auf der gefederten Hinterradschwinge benötigt würden. Das ermöglicht agiles Federverhalten und schont Ihr Material. Ideale Ergänzung für die große Tour: Komfort-Zubehör wie die Kopfstütze sowie die von HP Velotechnik entwickelten Spezial-Schutzbleche – Dreirad fahren geht bei jedem Wetter.



Scorpion Tretlagerausleger
  Schützt Ihre Kleidung und die Kette: Der Antrieb ist weitgehend abgedeckt. Für minimale Reibung und leisen Lauf sorgen dabei die speziellen Führungsrohre aus langlebigem Kunststoff. Der Tretlagerausleger ist teleskopisch längenverstellbar. 



Rahmenschnellverstellung
  Mit der optionalen Rahmenschnellverstellung kann das Rad rasch auf unterschiedliche Beinlängen eingestellt werden.  



HP Trikefender Schutzblech am Scorpion
  Optimierter Schutz mit eleganter Linienführung: HP Velotechnik hat mit den Trikefendern Schutzbleche speziell für den Einsatz an Dreirädern entwickelt. Die Innenseite und die Unterkante sind weit heruntergezogen, um den Spritzschutz zum Fahrer insbesondere beim Kurvenfahren zu verbessern. Die Halteelemente mit integrierter Höhenverstellung sind geschützt auf der Innenseite angebracht. Das gerundete Profil mit 60 mm Breite ermöglicht die Montage von großvolumigen, komfortablen Reifen bis 50 mm Breite. 



Scheibenbremse am Dreirad Scorpion
  Durch den niedrigen Schwerpunkt und den langen Radstand sind mit dem Scorpion sehr sichere Bremsmanöver möglich. Die serienmäßigen Scheibenbremsen erlauben maximale Verzögerung auch bei schlechtem Wetter. Die Vorderräder werden einzeln angesteuert, so dass Sie in Kurven gezielt das innere Rad anbremsen können. Durch HP Velotechniks ausgefeilte Vorderradaufhängung ergibt sich dabei kein Bremseinfluss in die Lenkung. Auf Wunsch montieren wir mechanisch oder hydraulisch gekoppelte Bremsen mit Einhandbedienung.  



Offener Radträger am Liegedreirad Scorpion
  Praktisch beim Transport: HP Velotechnik hat offene Radträger entwickelt, mit denen die Vorderräder mitsamt Bremsscheiben nach dem Lösen nur einer Schraube einfach abgenommen werden können. (Serienausstattung) 



V-Brake am Scorpion als Feststellbremse
  Optionale V-Brake am Hinterrad als Parkbremse. 



Federung des Scorpion mit No Squat Design
  Für maximalen Fahrkomfort sorgt die einstellbare Federung. Unser bewährtes No-Squat-Design verhindert wirkungsvoll das Einfedern durch Antriebseinflüsse sowie unangenehmen Pedalrückschlag. Sie können kraftvoll beschleunigen – auch am Berg. Auf Wunsch federt Ihr Scorpion mit dem leichten Luftfederelement Monarch RL von RockShox. Praktisch: Einfach per Pumpe kann die Federhärte an die Zuladung angepasst werden. Mit der einstellbaren hydraulischen Zugstufendämpfung und wartungsarmen Cellasto-Negativfeder überzeugt es mit dem besten Ansprechverhalten in unseren Tests. 



Liegedreirad Scorpion Hinterbau für Anhängerbefestigung
  Optimal für den Kindertransport oder die ganz große Tour: Scorpion zieht Mehrspur-Anhänger bis 40 kg. (Ohne Gepäckträger, mit Chariot-Klemmkupplung für die Kettenstrebe auch mit Gepäckträger. Seit Oktober 2007 bieten wir eine Weber-Kupplung mit Adapterblech an, mit der Sie auch mit montiertem Gepäckträger Anhänger ziehen können.)
 
 



Scorpion plus 26 Detail

HP Velotechnik Scorpion mit Shimano STEPS Detail
  Und E-Antrieb? Aber klar – da laufen Trikes sogar zu Hochform auf! Sämtliche Fahrzeuge aus unserem Haus können optional mit Elektromotor ausgerüstet werden. Immer mehr Menschen entdecken das Radfahren mit lässig hochgelegten Beinen und entspannter Sitzposition auf dem Dreirad. Der Megatrend "Elektrofahrrad" zeigt sich bei diesem Fahrradtyp von seiner besten Seite. Die windschnittige Sitzhaltung spart wertvolle Energie, so dass die kostbare Akkukapazität für eine optimale Reichweite effizient ausgenutzt werden kann. Die Technik lässt sich völlig problemlos in das Chassis integrieren. Das gilt nicht nur für den Nabenmotor im Hinterrad (Go SwissDrive) oder den Tretlagermotor am Ausleger (Shimano STEPS), sondern auch für die Steuereinheit am Lenker sowie den Akku – und als besonderen Clou können Sie Ihren "Dreier" bei Wahl der Go SwissDrive-Variante sogar mit Zweitakku für doppelte Reichweite bestücken!
(... mehr zu E-Antrieben)  



Scorpion mit Streamer Windschutzscheibe
 Schutz vor Wind und Wetter: Die Frontverkleidung Streamer von HP Velotechnik hält Ihre Füße warm und die Beine trocken. Sie ist einfach per Schnellspanner abnehmbar. 


Liegerad HP Velotechnik Scorpion mit BodyLink Sitz

Dieser Sitz richtet sich völlig nach Ihnen.
BodyLink® - Ergonomie ist flexibel.

Stellen Sie sich vor, Sie steigen nach einem langen sportlichen Fahrradtag vom Rad und das einzige Zipperlein ist das Kribbeln in Ihren Oberschenkeln. Druckstellen am Po, taube Weichteile, schmerzende Bandscheiben und einen starren Nacken können Sie entspannt vergessen.

Möglich wird dieser ergonomische Sitzkomfort mit dem neuen BodyLink-Sitz von HP Velotechnik. Auf Ihrem alten Fahrradsattel lastet das ganze Körpergewicht auf der winzigen Fläche der Sitzhöcker. Konventionelle Sitze pressen Ihren Rücken in eine feste Form oder lassen eine definierte Vorgabe der Lordosenwölbung bei ausgeformten Sitzmulden nicht zu.

BodyLink ist der natürlichen S-Form der Wirbelsäule angepasst: Die Kombination einer festen, anatomisch geformten Sitzschale und einer sanft gewölbten Rückenlehne mit einer flexiblen Verbindung gibt Ihnen angenehm großflächige Unterstützung. Die Höhe der Sitzvorderkante und der Lordosenstütze können Sie einfach per Schnellspanner einstellen. Genauso wie die Rückenlehne: Aufrecht in der Stadt, flach und schnell über Land. Der Reiz liegt in der Abwechslung.

Praktisch: Die Sitzgröße können Sie milimetergenau festlegen. BodyLink ist stufenlos längenverstellbar bei nur einer Sitzgröße. HP Velotechnik fertigt den innovativen Liegeradsitz aus faserverstärktem Kunststoff mit einem leichten Schaumkern. Eine Kopfstütze gibt es als Zubehör. Das innovative Design des BodyLink Sitzes mit der teilflexiblen Sitzschale ist vom Deutschen Patentamt als Gebrauchsmuster geschützt.

Testen Sie selbst: Ihr HP Velotechnik-Händler zeigt Ihnen gerne die neue Ergonomie des Sitzens.


BodyLink Sitz am Dreirad Scorpion

Die anatomisch geformte Sitzschale und Rückenlehne werden per Schnellspanner separat verstellt. Durch die flexible Verbindung wölbt sich die Lendenstütze im Lordosenbereich wie von Ihnen gewünscht. Nach dem Lösen der vier Schrauben in der Mitte wird der Sitz stufenlos auf Ihre Rückenlänge justiert.

Der BodyLink-Sitz ist per Schnellspanner abnehmbar

Der Sitz ist in 15 Sekunden komplett abnehmbar. Praktisch beim Abstellen im Regen oder dem Transport im Auto. Höhe des Scorpions ohne Sitz: Rahmen 520 mm, mit Gepäckträger 630 mm.

Maßstab ist der Mensch.

Maßstab ist der Mensch. In der Liegeradposition beträgt der Bandscheibendruck nur ein Drittel der vorgebeugten Haltung. Aktives Sitzen stärkt die Rückenmuskulatur. Der Urologe Prof. Porst rät zum Liegerad: "Dieses Gefährt hat alle Vorzüge eines normalen Fahrrades mit dem weiteren Vorteil, dass es den Blutfluss im Genitalbereich nicht einschränkt." Der Sportmediziner und Urologe Prof. Dr. Frank Sommer hat nachgemessen: Besser als jeder futuristisch gestaltete Fahrradsattel ist der Liegeradsitz. Lieben Liegeradler länger?

Optimale Belüftung mit der Airflow-Auflage

Optimale Belüftung mit der optionalen Airflow-Auflage. Das atmungsaktive Abstandsgewebe ist kombiniert mit einer komfortablen Polsterung. Luftaustausch über große Öffnungen im Wirbelsäulenkanal.

optionale Kopfstütze

Komfortabel auf langen Strecken: Als Zubehör erhalten Sie eine gut gepolsterte Kopfstütze. Sie stützt den Nacken und unteren Hinterkopf, wenn der Kopf zurückgelehnt wird.

Seatwings Hüftstützen am BodyLink-Schalensitz

Optimalen Seitenhalt für die Querkräfte beim Dreiradfahren bieten Ihnen die SeatWings für den BodyLink-Sitz. Diese gepolsterten Hüftstützen werden im Hüftbereich an den Schalensitz geschraubt. Sie sind durch Langlöcher breitenverstellbar. Großer Vorteil: Der Oberkörper bleibt seitlich voll beweglich, so dass Sie sich für maximale Kippstabilität sportlich in die Kurve legen können.

Liegerad HP Velotechnik Scorpion mit BodyLink Sitz Dieser Sitz richtet sich völlig nach Ihnen.
 BodyLink® - Ergonomie ist flexibel.

Stellen Sie sich vor, Sie steigen nach einem langen sportlichen Fahrradtag vom Rad und das einzige Zipperlein ist das Kribbeln in Ihren Oberschenkeln. Druckstellen am Po, taube Weichteile, schmerzende Bandscheiben und einen starren Nacken können Sie entspannt vergessen.

Möglich wird dieser ergonomische Sitzkomfort mit dem neuen BodyLink-Sitz von HP Velotechnik. Auf Ihrem alten Fahrradsattel lastet das ganze Körpergewicht auf der winzigen Fläche der Sitzhöcker. Konventionelle Sitze pressen Ihren Rücken in eine feste Form oder lassen eine definierte Vorgabe der Lordosenwölbung bei ausgeformten Sitzmulden nicht zu.

BodyLink ist der natürlichen S-Form der Wirbelsäule angepasst: Die Kombination einer festen, anatomisch geformten Sitzschale und einer sanft gewölbten Rückenlehne mit einer flexiblen Verbindung gibt Ihnen angenehm großflächige Unterstützung. Die Höhe der Sitzvorderkante und der Lordosenstütze können Sie einfach per Schnellspanner einstellen. Genauso wie die Rückenlehne: Aufrecht in der Stadt, flach und schnell über Land. Der Reiz liegt in der Abwechslung.

Praktisch: Die Sitzgröße können Sie milimetergenau festlegen. BodyLink ist stufenlos längenverstellbar bei nur einer Sitzgröße. HP Velotechnik fertigt den innovativen Liegeradsitz aus faserverstärktem Kunststoff mit einem leichten Schaumkern. Eine Kopfstütze gibt es als Zubehör. Das innovative Design des BodyLink Sitzes mit der teilflexiblen Sitzschale ist vom Deutschen Patentamt als Gebrauchsmuster geschützt.

Testen Sie selbst: Ihr HP Velotechnik-Händler zeigt Ihnen gerne die neue Ergonomie des Sitzens.

 



BodyLink Sitz am Dreirad Scorpion
 Die anatomisch geformte Sitzschale und Rückenlehne werden per Schnellspanner separat verstellt. Durch die flexible Verbindung wölbt sich die Lendenstütze im Lordosenbereich wie von Ihnen gewünscht. Nach dem Lösen der vier Schrauben in der Mitte wird der Sitz stufenlos auf Ihre Rückenlänge justiert.



Der BodyLink-Sitz ist per Schnellspanner abnehmbar
 Der Sitz ist in 15 Sekunden komplett abnehmbar. Praktisch beim Abstellen im Regen oder dem Transport im Auto. Höhe des Scorpions ohne Sitz: Rahmen 520 mm, mit Gepäckträger 630 mm.



Maßstab ist der Mensch.
 Maßstab ist der Mensch. In der Liegeradposition beträgt der Bandscheibendruck nur ein Drittel der vorgebeugten Haltung. Aktives Sitzen stärkt die Rückenmuskulatur. Der Urologe Prof. Porst rät zum Liegerad: "Dieses Gefährt hat alle Vorzüge eines normalen Fahrrades mit dem weiteren Vorteil, dass es den Blutfluss im Genitalbereich nicht einschränkt." Der Sportmediziner und Urologe Prof. Dr. Frank Sommer hat nachgemessen: Besser als jeder futuristisch gestaltete Fahrradsattel ist der Liegeradsitz. Lieben Liegeradler länger?



Optimale Belüftung mit der Airflow-Auflage
 Optimale Belüftung mit der optionalen Airflow-Auflage. Das atmungsaktive Abstandsgewebe ist kombiniert mit einer komfortablen Polsterung. Luftaustausch über große Öffnungen im Wirbelsäulenkanal.



optionale Kopfstütze
 Komfortabel auf langen Strecken: Als Zubehör erhalten Sie eine gut gepolsterte Kopfstütze. Sie stützt den Nacken und unteren Hinterkopf, wenn der Kopf zurückgelehnt wird.



Seatwings Hüftstützen am BodyLink-Schalensitz
 Optimalen Seitenhalt für die Querkräfte beim Dreiradfahren bieten Ihnen die SeatWings für den BodyLink-Sitz. Diese gepolsterten Hüftstützen werden im Hüftbereich an den Schalensitz geschraubt. Sie sind durch Langlöcher breitenverstellbar. Großer Vorteil: Der Oberkörper bleibt seitlich voll beweglich, so dass Sie sich für maximale Kippstabilität sportlich in die Kurve legen können.

 


상품정보 관련상품 배송안내 교환 및 반품안내 이용후기 상품Q&A
상품정보 관련상품 배송안내 교환 및 반품안내 이용후기 상품Q&A
배송비 : 기본배송료는 10만원 이상일경우 무료 입니다 도서,산간,오지 일부지역은 배송료가 추가될수 있습니다.
본 상품은 평일 오후5시이전 주문시 당일배송가능합니다. 택배사의 사정에 의해1~2틀 소요됩니다.]
본 상품의 배송 가능일은 1~3일 입니다.(해외 주문 상품일경우 4주 이상 소요될수 있습니다) 배송 가능일이란 본 상품을 주문 하신 고객님들께 상품 배송이 가능한 기간을 의미합니다. (단, 연휴 및 공휴일은 기간 계산시 제외하며 현금 주문일 경우 입금일 기준 입니다.)
상품정보 관련상품 배송안내 교환 및 반품안내 이용후기 상품Q&A
상품 청약철회 가능기간은 상품 수령일로 부터 7일 이내 입니다.
상품 택(tag)제거 또는 개봉으로 상품 가치 훼손 시에는 7일 이내라도 교환 및 반품이 불가능합니다.
저단가 상품, 일부 특가 상품은 고객 변심에 의한 교환, 반품은 고객께서 배송비를 부담하셔야 합니다(제품의 하자,배송오류는 제외)
일부 상품은 신모델 출시, 부품가격 변동 등 제조사 사정으로 가격이 변동될 수 있습니다.
신발의 경우, 실외에서 착화하였거나 사용흔적이 있는 경우에는 교환/반품 기간내라도 교환 및 반품이 불가능 합니다.
수제화 중 개별 주문제작상품(굽높이,발볼,사이즈 변경)의 경우에는 제작완료, 인수 후에는 교환/반품기간내라도 교환 및 반품이 불가능 합니다.
수입,명품 제품의 경우, 제품 및 본 상품의 박스 훼손, 분실 등으로 인한 상품 가치 훼손 시 교환 및 반품이 불가능 하오니, 양해 바랍니다.
일부 특가 상품의 경우, 인수 후에는 제품 하자나 오배송의 경우를 제외한 고객님의 단순변심에 의한 교환, 반품이 불가능할 수 있사오니, 각 상품의 상품상세정보를 꼭 참조하십시오.
상품정보 관련상품 배송안내 교환 및 반품안내 이용후기 상품Q&A
상품정보 관련상품 배송안내 교환 및 반품안내 이용후기 상품Q&A